Crema Catalan mit Rosmarin und Lebkuchengewürz

Zutaten für 4 Portionen:

0,5 l Milch
1 Messerspitze Lebkuchengewürz
Rosmarin 10 – 15 Nadeln
4 Eigelb
120g Zucker
etwas Orangenschale
4 Eßl. Zucker zum Karamelisieren

Zubereitung:

Etwas kalte Milch mit der Speisestärke verrühren.

Die restliche Milch mit dem Lebkuchengewürz, Orangenschale und dem fein gehackten Rosmarinnadeln aufkochen In einer Schüssel den Zucker und die Eigelbe verrühren, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat.

Die Heiße Milch unter ständigem Rühren auf die Eigelbe gießen, zurück in den Topf und bei kleiner Flamme auf den Herd stellen mit der Speisestärke abbinden.(Achtung nicht kochen lassen)

Die Masse nun in feuerfeste Formen füllen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen.

Vor dem Servieren mit dem Zucker bestreuen und abflammen.

Servieren mit Bratapfelkompott, Orangenragout oder einfach ein paar Mandarinenspalten dazu.