Ilonka Migenda – Mallorca Engel PRIVAT

Land in Sicht!

Mit diesen Worten ist Ilonka förmlich auf Mallorca gestrandet. Denn hier beendete Sie im April 2009 eine Segelreise. 5 Jahre lang war sie mit ihrem Lebensgefährten im Mittelmeer unterwegs. Sie segelten durch die Adria, über das Ionische Meer, durch den Kanal von Korinth und von Insel zu Insel in der Ägäis bis nach Rhodos und an die türkische Küste. Die letzte Reiseetappe verlief dann entlang der südlichen Küste Italiens, durch die Straße von Messina vorbei an Sizilien und über Sardinien und Menorca nach Mallorca.

Ilonka hat weit über hundert Inseln und Inselchen auf dem Mittelmeer kennengelernt und da darf man ruhig mal fragen, warum die Wahl für den zukünftigen Lebensstandort auf Mallorca gefallen ist.

Die Antwort: „Nun ja, manchmal kommt mir ein Schmunzeln, wenn ich höre oder lese, dass Mallorca die schönste Insel der Welt sein soll. Aber Mallorca ist vielleicht die beste Insel der Welt. Denn keine Mittelmeer Insel bietet einen so perfekten Mix aus Naturschönheiten, wunderbaren Menschen und einer Infrastruktur, wie sie teilweise in Deutschland so nicht anzutreffen ist. Und dann noch das Klima: selbstredend, oder nicht?“

Auf Mallorca angekommen war es für sie kein Problem wieder Fuß zu fassen, denn schließlich war sie vor ihrem Segelabenteuer jahrelang Managerin bei einem Großgastronom mit Restaurants in Starnberg am See. Statt von ihr „Land in Sicht!“ zu hören, war sie gewohnt, von anderen „Land unter!“ zu hören, um dann schnell und pragmatisch kleine und größere Probleme zu lösen.

„Ich habe das alles nicht gelernt – es liegt mir im Blut.“, so Ilonka und weiter: „…ich freue mich einfach, Menschen etwas Gutes zu tun.“

Ihre Freizeit verbringt sie natürlich am liebsten mit ihrer Familie und Freunden und das wenn möglich immer in der Natur.

Der wichtigste Tag in ihrem Leben ist der Geburtstag ihres Sohnes. Dieser hat sich gerade zum 9ten mal wiederholt und manchmal nennt sie ihn liebevoll ihren kleinen Mallorquiner da er ja hier geboren ist. Für Ilonka ist Familie das wertvollste Gut und so freut sie sich auch, bei den Mallorca Engeln zu arbeiten: „Das gesamte Team hält zusammen, ist motiviert und arbeitet mit Freude für seine Kunden. Natürlich gibt es auch Probleme und Reibereien, aber letztendlich zählt das gute Ergebnis für den Kunden – und dann freuen sich am Ende des Tages alle!“