pH-Wert und seine Bedeutung für Mallorca

Der ph-Wert ist ein Mass für sauren oder basischen Charakter von Flüssigkeiten, auch dem Wasser. Dieser flüssige Teil unserer Insel hat fast überall eine sehr gute Qualität.

Der Mineralienanteil ist sehr hoch und damit der pH-Wert, welcher je nach Region schwankt. Bei pH bis zu
9 verfügen wir über gesundes, alkalisches Trinkwasser, das unserem Körper zu mehr Vitalität verhilft.

Diese natürlichen Stoffe ermöglichen einen sehr guten Wassergeschmack und heben die Aromen von Café, Tee und Speisen.

Leider sind auch hier manche Schadstoffe im Wasser, wie z.B. giftiges Blei, und in kommunalen Leitungen ist es oft stark gechlort. Wasser trinken zu wollen bedeutet, dass es aufbereitet werden muss.

Durch schonungsvolle Filtrierung können wir diese wertvollen Mineralien behalten.
Mallorcawasser – besonders wertvoll!