Herbert Malten, Geschäftsführer der Mallorca Engel Real Estate

ME actual:
Herr Malten, Sie sind Geschäftsführer der Mallorca Engel Real Estate, ein Unternehmen der Mallorca Engel Group. Wie kam es dazu, ein eigenständiges Immobilien Unternehmen zu gründen?

Herbert Malten:
Die Frage ist recht einfach zu beantworten, da ich zum einen aus diesem Bereich komme und über dreißig Jahre Erfahrung mitbringe und zum anderen immer mehr Kunden der Mallorca Engel uns zu diesem Thema angesprochen haben. Ob es nun der Verkauf der Immobilie ist oder eben auch das unser Kunde oder deren Bekannte eine Immobilie erwerben möchten. Hier greift dann auch die Philosophie der Mallorca Engel wieder, das wir unsere Kunden allumfassend bedienen.

Mallorca Engel Real Estate

ME actual:
Gibt es denn nicht schon zu viele Immobilien Makler auf Mallorca?

Herbert Malten:
Selbstverständlich gibt es zu viele Immobilienmakler auf der Insel und auch welche, die sich so schimpfen. Wir sehen uns auch nicht als ein weiteres Immobilienunternehmen, welches als Konkurrenz zu den anderen steht, sondern eher als Ergänzung zu den Maklern.

ME actual:
Können Sie das bitte etwas näher erläutern?

Herbert Malten:
Sehr gerne. Wir arbeiten bereits jetzt schon mit sehr vielen Maklern, vor allen renommierten Unternehmen, zusammen. Wir bieten diesen Maklern die enorme Reichweite der Mallorca Engel zu nutzen und ihre Immobilien auch über unser Netzwerk anzubieten. Umgekehrt natürlich auch, dass sie ihre Immobilien bei uns mit anbieten. Somit profitieren gerade unsere Kunden zum einem von einem sehr umfassenden, inselweiten Portfolio an Immobilien, die verkauft werden und zum anderen an einer riesigen Anzahl von Interessenten, die etwas kaufen oder mieten möchten. Das ist auch der Grund, warum unsere Kolleginnen und Kollegen uns nicht als Konkurrenz ansehen, sondern eben als Ergänzung.

Mallorca Engel Real Estate

ME actual:
Wie schätzen Sie die aktuelle Marktsituation der Immobilienbranche auf Mallorca ein?

Herbert Malten:
Ich glaube, diese Frage wurde bereits hundertfach oder mehr…. auch an die Kollegen der Branche gestellt. Unsere Erfahrung der letzten zwölf Monate, deckt sich weitgehendst mit denen der Kollegen. Nach wie vor ist Mallorca sehr beliebt und der Wunsch nach dem Erwerb einer Ferienimmobilie enorm hoch. Wir merken aktuell auf Grund der Anfragen, das gerade Immobilien mit einer Ferienvermietungslizenz sehr gefragt sind. Ebenfalls gibt es einen Trend zu hochpreisigen Objekten, die sich im mehrfachen Millionenbereich widerspiegeln. Ein gewisser Rückgang des Massen- und Partytourismus, bedingt durch Corona, wird sich langfristig für die Insel als Glücksfall zeigen.

ME actual:
Wie gehen Sie mit Besichtigungen zu Corona Zeiten um?

Herbert Malten:
Auf Grund modernster Technik ist es heute kein Problem, auch über Onlinebesichtigungen dem Kunden einen genauen Eindruck und Überblick der Immobilie zu
verschaffen. Viele Verkäufe finden heutzutage so statt. Auch hier zeigt sich in der Zusammenarbeit mit unseren Kollegen und Kooperationspartnern, dass man sehr professionell sich diesem Thema gestellt hat. Was mir persönlich sehr an diesen veränderten Abläufen gefällt, ist das die Qualität der Besichtigungen, unabhängig ob nun real oder online gestiegen ist. Viele Dinge werden schon im Vorfeld wesentlich intensiver behandelt. Kunden, die dann extra einfliegen, kommen teilweise nur noch, um den finalen Kauf abzuwickeln.
Selbst in diesen Zeiten konnten wir in 2021 bereits zwei Millionenvillen erfreulicherweise verkaufen.

Mallorca Engel Real Estate

ME actual:
Welchen Mehrwert hat ein Käufer oder Verkäufer, wenn er zu Ihnen, zu den Mallorca Engeln, kommt?

Herbert Malten:
Zunächst möchte ich die Qualität, Fachkompetenz und Professionalität unserer Maklerkollegen und Kooperationspartnern im Vordergrund stellen. Wir arbeiten ausschließlich nur mit ausgewählten Partnern zusammen und können uns zu 100% auf diese verlassen. Darüber hinaus verfügen wir selbst über ein Netzwerk, welches uns erlaubt, auf der ganzen Insel tätig zu werden und unseren Kunden, egal wo sie suchen oder etwas verkaufen möchten, auch zu bedienen und das Ganze entsprechend dann auch zu begleiten. Gerade wenn es sich um den Kauf oder Verkaufsprozess handelt, sind wir sehr gut aufgestellt. Hier greifen wir innerhalb der Mallorca Engel Group auf unsere Abteilung, Mallorca Engel „formalidad“ zurück. Alle Themen, die benötigt werden, sind hier angesiedelt.
Ob nun die Prüfung aller Unterlagen, Rechtsbeistand, Notar bis hin zur Ummeldung von Strom oder sonstigen Dienstleistungen die ein Käufer oder Verkäufer benötigt. Ich glaube, das kann nicht jeder von sich behaupten.

Wenn dann der Kauf zustande kam, so führen wir mit unseren Fachbereichen Services auch gerne die komplette Betreuung durch. Und alles eben in mit einer 5-Sterne Qualität.

ME actual:
Abschließend noch eine Frage zur Präsenz der Mallorca Engel Real Estate auf der Insel.

Herbert Malten:
Aktuell arbeiten wir aus dem Büro in Cala Millor und dem HomeStore Can Pastilla heraus. Mittelfristig planen wir jedoch, die Real Estate auch in alle HomeStores der Mallorca Engel mit zu integrieren.

ME acutal:
Haben Sie herzlichen Dank für Ihre Zeit und das nette und inhaltvolle Interview. Wir wünschen Ihnen nachhaltig viel Erfolg.