Mallorcas tolle Buchten

ES TRENC

Der grandiose Naturstrand zwischen Sa Rápita und Colónia de Sant Jordi ist zwar kein Geheimtipp mehr, aber nach wie vor einen Ausflug wert.
Der Sand ist weich und weiß wie Puderzucker, das Meer so klar wie Bergkristall.
Durch das Zusammenspiel und den Farbeinfluss der umliegenden Dünen erstrahlt Es Trenc in einem ganz besonderen Licht und vermittelt echtes Karibikfeeling auf der Baleareninsel.
Der Es Trenc Strand hat viele Anfahrtsmöglichkeiten. Es gibt den Parkplatz bei „Ses Covetes“- der ist ausgeschildert und von Sa Rápita kommend der nächste Halt.
Oder aber man fährt nach Colonia Sant Jordi, an den Salinen vorbei bis zum öffentlichen Parkplatz oder nimmt den Shuttlebus von Sa Rápita oder Campos aus, den die Gemeinden zur Verfügung stellen.

Son Serra de Marina- Naturstrand Mallorca

Strand von Son Serra de Marina- Naturstrand

Dieser Naturstrand im Nordosten mit FKK-Bereichen ist ideal für Individual-Urlauber, die ihr Picknick mitbringen, Sonnenschirm und Decken inklusive.

Das Wasser ist flach, der Strand ist für Kitesurfer ideal, man liegt hier noch in unberührter Natur, im Hintergrund die Dünen.
Der Strand erstreckt sich bis nach Colonia Sant Père.

Im Beach-Restaurant El Sol gibt es leckere internationale Küche, eine Kinderkarte und abends im Sommer DJ-Sessions.

Webseite: www.mallorca-sunnyguide.com